Schweinefilet im Blätterteig

Zutaten (für 6 Personen):

  • 2 Schweinefilets (je ca. 400-500 g)
  • 200 g geräuchter Rohess-Speck, in dünnen Scheiben
  • 5 Tomaten in Würfel geschnitten oder: 1 Büchse gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 1 Essl. Ketchup (nach Belieben)
  • 1 Essl. Tomatenpüree
  • Salz, weisser Pfeffer, Thymian
  • 600 g Blätterteig
  • 1 Eigelb

 

Gehackte Zwiebel im Olivenöl andämpfen, Tomatenstückchen
dazugeben, auf kleiner Hitze einkochen lassen. Ketchup und Tomatenpüree
beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen.


Den Blätterteig in 2 gleich große Rechtecke auswallen (ca. 40 x 25 cm).
Die Speckscheiben etwas überlappend auf die Mitte des Teigs legen,
Tomatensoße auf dem Speck verteilen.


Die Filets mit Salz, weissem Pfeffer und Thymian würzen, auf die
Tomaten legen. Zunächst die kurzen Seiten des Blätterteigs
einklappen, danach die Längsseiten satt zusammenklappen, gut andrücken.


Die Teigrollen mit Eigelb bestreichen und mit einer Gabel feine Streifen
dekorieren.


In der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 200 Grad knapp 1/2 Stunde backen,
in ca. 8 cm dicke Streifen schneiden, servieren.


Dazu passt: Reis, Bohnen, Salat