Zürcher Geschnetzeltes

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600g geschnetzeltes Kalbfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 300g frische Champignons
  • 1,5dl trockener Weißwein
  • 3dl Sahne
  • Butter und Öl zum Anbraten
  • außerdem Salz, weißer Pfeffer, Paprika edelsüß, Cayenne-Pfeffer, Petersilie gehackt


1El Butter und 1EL Öl in einer Bratpfanne erhitzen.

Die Hälfte des Fleisches darin ca. 1-2 Minuten anbraten, nicht würzen! Fleisch in einen Suppenteller geben, zur Seite stellen. Die andere Hälfte des Fleisches auf dieselbe Weise zubereiten.

Die Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder in Streifen schneiden. 1EL Butter und 1El Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten, Champignons dazugeben, sehr kurz andämpfen und mit Weißwein ablöschen. Wein bei starker Hitze zur Hälfte einkochen lassen.

Inzwischen das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleisch zu den Zwiebeln und Pilzen geben. Sahne dazu, erwärmen und mit Cayenne-Pfeffer bis zur gewünschten Schärfe abschmecken. Nach Bedarf mit Salz nachwürzen.
Sofort servieren, auf einem Teller mit Petersilie bestreuen.

Dazu passt: Nudeln/Spätzle, gedämpfte Tomaten, Salat