Bündner Gerstensuppe

Zutaten (für 4 Personen):

  • 100g Rollgerste
  • 3 Karotten
  • 2 Lauchstängel
  • 1 kleine Sellerieknolle
  • 2 Zwiebeln (mit 1 Lorbeerblatt und 1 Nelke bestecken)
  • 400g Kasseler
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 1 dl Sahne
  • weisser Pfeffer, etwas Muskatnuss
  • Schnittlauch klein geschnitten

 

Gemüse waschen und klein schneiden, mit dem Öl kurz dämfen,1 1/2 bis 2 Liter Wasser dazu giessen.

Zum Kochen bringen, dann die Gerste einlaufen lassen. Den Kasseler in Scheiben schneiden, dazugeben.
Ca. 2 Std. auf kleiner Hitze köcheln lassen.

Tipp: Im Dampfkochtopf Kochzeit nur 20 Min.

Nach dem Kochen die Kasseler Scheiben in kleine Stücke schneiden, das Eigelb und die Sahne mit einer Gabel verquirlen. Zusammen mit dem Schnittlauch zur Suppe geben, mit dem Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, sofort anrichten.